SPD Nümbrecht ehrte langjährige Mitglieder

Veröffentlicht am 13.11.2015 in Ortsverein

Im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung ehrte die SPD Nümbrecht zwei Mitglieder für 25jährige Parteizugehörigkeit.

Nach einer Gedenkminute für den verstorbenen Altkanzler Helmut Schmidt, diskutierten die Parteimitglieder sehr sachlich und ausführlich die Flüchtlingssituation in der Gemeinde.

Zwei der Anwesenden konnten aus ihrer persönlicher ehrenamtlichen Tätigkeit in Erstaufnahmeeinrichtungen berichten und viele Fragen "aus erster Hand" beantworten.

Im Anschluss daran ehrte der Vorsitzende Fabian Scheske, Heinrich Pauli und Holger Mett für 25 Jahre Mitgliedschaft in der SPD.

Heinrich Pauli gehörte dem Rat mehr als 20 Jahre an und war 11 Jahre als stellvertretender Bürgermeister für die SPD und die Gemeinde tätig. "Ein Bürgermeister aus und mit ganzem Herzen", so Fabian Scheske. 

Holger Mett ist aktives Ratsmitglied.